GINspiration - Blog für Gin-Genuss und Inspiration

Tomr’s Tonic Sirup

GINspiration Header

Home > Gin & Tonic >  Tonic Water > klassische Tonic Water> Tomr’s Tonic Sirup

  • Vorstellung

    Tomr’s Tonic Sirup

    Tomr's Tonic SirupTomr’s Tonic Sirup wurde bereits im Jahr 2007 entwickelt und stammt aus den USA, genauer gesagt aus New York. Der Erfinder dieses Tonic Sirups ist der Barkeeper Tom Richter. Richter arbeitete bereits seit längerem als Barkeeper, als ein Gast einen teuren Gin bestellte und dem Barkeeper nur ein billiges, industriell hergestelltes Tonic zur Verfügung stand, welches den Gin & Tonic  seiner Meinung nach ruinierte. In Folge dessen fing er an ein eigenes Rezept zu entwickeln.

    Deshalb war Richters oberstes Ziel durch natürliche Zutaten einen ebenso natürlichen und deshalb ausgewogenen Geschmack zu schaffen.  Der verwendete Rohrzucker verleiht dem Tonic eine natürliche und nicht zu aufdringliche Süße, die einen perfekten Kontrast zum bitteren Geschmack des Chinins bildet. Der Geschmack von Zitrone fügt sich ebenfalls in die Geschmackskomposition ein und rundet den bitteren Chinin Geschmack ab. Ausgesuchte Kräuter ergänzen die Rezeptur und verleihen Tomr’s Tonic Sirup eine bernsteinfarbenes, goldgelbe Färbung

    Auch in anderer Hinsicht ist das Tomr’s Tonic Sirup besonders: es ist kein klassisches Tonic Water, das in der Flasche erhältlich ist. Es handelt sich um ein Tonic Sirup, das bei der Zubereitung noch mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser oder Soda „aufgespritzt“ (gemischt) werden muss. Einmal geöffnet hält das Tonic Sirup im Kühlschrank etwa 2-3 Wochen und reicht je nach eigenem Mischungsverhältnis für ca. 6-7 Gin & Tonics.

  • Interesse an einem guten Gin & Tonic? Unsere Empfehlungen kostenlos 1x im Monat per Mail:

    Gin Update abonnieren
  • Tasting & Geschmack

    Tomr’s Tonic Sirup: Tasting & Überblick

    Tomr's Tonic SirupEin natürliches Tonic Sirup schmeckt im ersten Moment sehr ungewohnt. Es ist schwer vergleichbar mit vielen der industriell hergestellten Tonics auf dem Markt. Aber auch im Vergleich zu Premium Tonics, wie Fentimans oder Fever Tree, schmeckt das Tonic Wirup von Tomr’s natürlicher.

    Die natürlichen Noten äußern sich vor allem in den Zitrusnoten. Diese sind zurückhaltender und bringen die Aromen frischer Zitronen und Limetten mit. Gerade in Kombination mit dem natürlichen Chinin, das die bitteren Noten betont, ergibt ein sehr runder Geschmackseindruck.

    Beim Mischen des Tonics sollte man so einem sehr spritzigen Mineralwasser greifen. Die Kollensäure macht den Großteil der Frische eines Gin & Tonics aus. Alternativ kann man auch ein Soda nutzen. Das entkarbonisierte Wasser bringt die Aromen des Sirups deutlicher hervor. Aber auch das Experimentieren mit versch. Wasser ist spannend. Es verhält sich wie mit dem Gin und man merkt schnell, welches Einfluss das Wasser auf das Endprodukt hat und wie sich die gleichen Aromen sehr unterschiedlich entwickeln können.

     

    Kohlensäure
    Zitrusaromen
    bittere Aromen
    fruchtige Aromen
    florale Aromen
    Extravaganz
    Packaging
    Preis-/ Leistung

  • Passende Gins

    Passende Gins zum Tomr’s Tonic Sirup

    Welcher Gin zum Qyuzu Tonic WaterNaturliche Zitrusnoten und eine deutliche, bittere Noten. Das sind die Aromen die den natürlichen Geschmack des Tonic Sirups ausmachen. Deshalb sollte man auch bei der Auswahl des Gins in einer ähnlichen Kategorie wählen. Gins mit natürlichen Zutaten passen hier sehr gut. Für diese natürlcihe Herstellungsmethode ist die Bezeichnung London Dry Gin ein Garant. Hier darf nur mit natürlichen Zutaten gearbeitet werden.

    Geschmacklich passen vor allem klassische, wacholder-betonte Gins sehr gut zum Tonic Sirup von Tomr’s. Auch Gins mit deutlichen Zitrusnoten kommen sehr gut zur Geltung und entwickeln sich geschmacklich hervorragend. Leichte Gins, mit filigranen Pfeffernoten, gehen durch die deutlichen bitteren Noten aber schnell unter und verlieren den besonderen Geschmack. Florale Gins, die beispielsweise an Lavendel und Seifen erinnern, werden vom Tonic Sirup schön ergänzt und sind ebenfalls eine gute Wahl.

     

    Gins für den Gin & Tonic nach Kategorien:

    Klassische Gins
    Zitrus / fruchtig
    Würzige Gins
    Florale Gins
    Kräuteraromen
    Extravagante Gins

  • Reader’s Choice

    Reader's Voice

    Reader’s Voice- Tomr’s Tonic Sirup

    Schon einal mit einem Tonic Sirup experimentiert?Die Meinung der GINspiration-Leser zum Tomr’s:

    Our Reader Score
    [Gesamt:4    Durchschnitt: 4.3/5]

 

  • Bezugsquellen

    Preise vergleichen und online bestellen

    Ein natürliches Tonic Sirup aus New York stellt einen im Supermarkt glücklicherweise noch vor Herausforderungen. Aber bei diesen Shops kann das Tonic Sirup direkt online bestellt werden:

    Tonic Water online kaufen

    Partner: ebayTonic Water bestellen bei Bottleworld