GINspiration-Logo

Rock Rose Gin

Rock Rose Gin

Gin > Gin-Sorten > London Dry Gin > Rock Rose Gin
  • Vorstellung

    Vorgestellt: Rock Rose Gin

    Rock Rose Gin - Flasche Hört man Schottland in Verbindung mit alkoholischen Erzeugnissen, so denkt man meistens zunächst an den hochwertigen Single Malt aus den Highlands, der auf der ganzen Welt eine große Fangemeinde besitzt. Doch die Erfahrung und das Geschick der schottischen Brennmeister hat sich mittlerweile auch auf den Gin übertragen, wie nicht nur der Rock Rose Gin eindrucksvoll beweist.

    Der Gin wird in der Dunnet Bay Distillery hergestellt, dem nördlichsten Zipfel Schottlands. Die verwendeten Zutaten sind klassische Zutaten, angereichert mit typischen Botanicals aus der Region.

    Der Rock Rose Gin bekam seinen Namen durch ein ganz besonderes enthaltenes Botanical – die sogenannte Rock Rose, oder auch Rhodiola rosea genannt. Diese wächst an den schottischen Klippen in der Nähe der Destillerie des Rock Rose Gin und wird als lokales Botanical in den Gin eingebracht. Darf man der Legende glauben, so brauchte es über 50 Destillierversuche, bis die Brennmeister mit ihrem Produkt zufrieden waren und den Rock Rose Gin kreiert hatten.

  • Aufmachung & Design

    Flaschendesign

    Rock Rose Gin - FlascheDie Flasche des Rock Rose Gin ist ein echter Hingucker. Die aus Ton gefertigte Flasche ist in Naturkeramik-Farben gehalten und verfügt über einen langen Flaschenbauch und einen vergleichsweise kurzen Flaschenhals. Sie wird durch einen Kunststoffkorken verschlossen, der sich vor dem ersten Öffnen unter einem schwarzen Wachssiegel befindet.

    Der Aufdruck auf der Vorderseite der Flasche zeigt den Namen des Gin mit dem Zusatz „Hand Crafted Scottish Gin“, sowie zwei stilisierte Bäume mit blauen Blättern. Auf der Rückseite wird der Aufdruck ebenfalls von den blauen Blättern geziert und es ist ein kurzer Abschnitt zur Geschichte des Gin abgedruckt.

    Außerdem findet sich auf der Rückseite auch die Flaschen- und die Batchnummer. Insgesamt wirkt die Verpackung des Rock Rose Gin hochwertig und macht die Flasche auch optisch zu einer tollen Ergänzung für jede Bar oder Ginsammlung.

  • Herstellung

    Herstellung des Rock Rose Gins

    Schon der Aufdruck „Handcrafted“ auf der urigen Keramikflasche des Rock Rose Gin verweist auf die Handarbeit, die in der Herstellung des Gins in der Dunnet Bay Distillery von Nöten ist. Vor der eigentlichen Destillation werden die Botanicals zunächst von Hand kontrolliert und bemessen. Zu den verwendeten Botanicals gehören unter anderem Wacholderbeeren, Sanddorn, Vogelbeeren, Zitronenverbene, Koriander und Rosenwurz. Sie werden anschließend in einem Geistkorb vermengt, der dann in die kupferne Brennblase eingehangen wird, so dass der Dampf des destillierten Alkohols diesen Korb durchdringt und dabei die Aromen der Botanicals aufnimmt. Die Brennblase, in der der Rock Rose Gin hergestellt wird, wurde liebevoll auf den Namen „Elisabeth“ getauft. Nach der Destillation wird der Gin auf seine Trinkstärke von 41,5 %Vol. gebracht und in seine Tonflasche abgefüllt.

  • Varianten

    Weitere Gins der Dunnet Bay Distillery

    Seit dem Start 2014 hat die Dunnet Bay Distillery zahlreiche weitere Gins auf den Markt gebracht, die eigentlich die ganze Bandbreite an Gin abdecken. Ohne aber die Aromen und Idee des klassischen Gins zu verändern:

    Rock Rose Navy Strength GinRock Rose Navy Strength Gin

    Für Liebhaber deutlicher Gin-Aromen und für Freunde klassischer Cocktails. Diese Variante bringt 57% Vol. ins Glas und betont dadurch die zahlreichen Facetten des Gins besonders gut. Und bleibt dabei doch Wacholder und erdigen Noten treu. Sollte man probiert haben.

    Rock Rose Old Tom GinRock Rose Old Tom Gin

    Schon die Farbe zeigt, dass man sich bei der Interpretation dieser klassischen Gin-Sorte etwas weiter weg bewegt hat. Neben dem Zusatz von Zucker hat es eine extra Portion Pink Grapefruit-Schalen in den Gin gepackt, die vor allem die Zitrusnoten betonen. Und trotzdem,oder gerade deswegen ist der Gin eine Wucht.

    Rock Rose Winter EditionRock Rose Jahreszeiten-Editionen

    Gin ist immer ein saisonales Produkt, schließlich müssen die Zutaten immer frisch geerntet werden. Und trotzdem versucht man jedes Jahr einen fast identischen Gin herzustellen. Anders bei diesen vier Editionen von Rock Rose: für jede Jahreszeit wird immer mit einem anderen Botanical experimentiert, das besonders gut in diese passt.

    Rock Rose Reserve GinRock Rose Reserve

    Der Gin wird in benutzten Sherry Fässern gelagert und nimmt so einen Hauch Sherry und Holz-Aromen ab. Eine tolle Kombination für den Winter.

     

     

  • Tasting & Geschmack

    Verkostung des Rock Rose Gins

    Testbericht: Nosing

    Nosing / In der Nase

    Sofort entfalten sich nussig-erdige Töne von Wacholder, welche als solche bereits von einer auffallenden Komplexität und Tiefe geprägt sind. Es schließen sich frische Zitronentöne an, gefolgt von subtilen Aromen von Gewürzen und Kräutern sowie süßen roten Beeren. Alles wohl balanciert, nah an einem klassischen Gin und doch herrlich komplex.

     

     

    Testbericht: Geschmack

    Geschmack / Gaumen / Palate

    Dieses Bild setzt sich am Gaumen fort, wo zunächst auch Wacholder- und Zitrusnoten im Vordergrund stehen. Im weiteren Verlauf  zeigen sich dann auch Sanddorn- und Vogelbeeren, die besonders durch ihr fruchtig-beeriges Aroma überzeugen. Abgerundet wird der Gin am Gaumen durch dezente Anflüge von Koriander und Lakritz.

     

     

    Testbericht: Abgang

     

    Abgang / Finish

    Auch am Gaumen überzeugt der Gin. Wacholder und Zitrus spielen wieder die Hauptrolle, halten aber nur kurz an.

     

  • Passende Tonic Water

    Empfehlungen für den perfekten Gin & Tonic mit Rock Rose Gin

    Der Rock Rose Gin eignet sich aufgrund seiner einzigartigen Aromen besonders gut, um delikate Gin Tonic Mischungen zu kreieren. Dabei sollte darauf geachtet werden, ein etwas subtileres Tonic zu verwenden, welches die feinen Aromen des Gin nicht überlagert. Für einen solchen Gin Tonic eigenen sich das Fever Tree Indian Tonic Water oder ein Schweppes Dry Tonic Water besonders gut.Es ist also Zurückhaltung bei der Auswahl des passendes Tonics angesagt.

    Passende Tonic Water nach Kategorie

    Klassische Tonics
    Florale / fruchtig
    Würzige / herb
    Leichte Tonic Water

  • Gin-Facts

    Gin-Facts

    NameRock Rose Gin
    DestillerieDunnet Bay Distillery
    HerkunftSchottland
    Alkoholgehalt41,5% Vol.
    Gin-SorteDistilled Gin
    Botanicals (deutsch)u.a. Wacholder, Heidelbeeren, Sanddorn, Vogelbeeren, Koriander, Zitronenverbene, Koriander und Rosenwurz

 

  • Bewertung & Reader’s Choice

    Editor's Voice

    Editor’s Voice – Rock Rose Gin

    Der Überblick zum Gin im Geschmacksprofil:

    Gesamteindruck
    Komplexität
    Betonte Wacholder?
    Floraler Gin?
    Ziturs-Aromen?
    pfeffrige Noten?
    extravagant?
    Aufmachung
    Preis- / Leistung

    Reader's Voice

    Reader’s Choice

    Hier die Meinung der Leser zu diesem Gin:

    GINspiration-Leser-Bewertung
    [Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

 

  • Bezugsquellen

    Preisvergleich

    GINspiration stellt häufig Produkte vor, die gar nicht so einfach zu bekommen sind. Mit dem Preisvergleich für Gin wollen wir Euch vor allem Orientierung im Gin-Dschungel geben:

    Spirituosenladen vor Ort
    Support Your Local Gin Dealer
    Finde auf GINspiration.de einen Spirituosenladen in Deiner Nähe. Dort hast Du die Möglichkeit viele Gins zu probieren und neue Gins zu entdecken. Außerdem bieten viele auch Tastings an.
    zur Shopsuche
    Amazon
    Amazon
    Dunnet Bay Distillery Rock Rose Hand Crafted Scottish, Gin (1 x 0.7 l)
    Preis: € 37,50
    Jetzt kaufen*
    eBay
    eBay
    Rock Rose Hand Crafted Scottish, Gin 70 cl 41,5% Vol. (GP 62,13€ / Ltr.)
    Preis: € 43,49
    Jetzt kaufen*